Durchführung einer Machbarkeitsstudie für die Errichtung einer landschaftlich, topografisch eingepassten Parkterrasse mit acht Ebenen, auf den vorhandenen Parkflächen unter Berücksichtigung der unterschiedlich kollidierenden Verkehrsströme.

Voriger
Nächster

Bauzeit

bisher keine Ausführung

Umfänge

Parkhaus:

✔ Parkhaus in Terrassenbauweise
✔ Parkterrassen über 8 Ebenen
✔ ca. 350 PKW Stellplätze

Verkehrsfläche:

✔ Busbuchten für Reisebusse
✔ Bushaltestellen für ÖPNV

Leistungszeitraum

von 06/2017 bis 08/2017

Leistungen

✔ Leistungsbild Verkehrsanlagen (§ 47 HOAI)
✔ Erstellung eines mit dem Gebäude abgestimmten Verkehrskonzeptes für die unterschiedlichen Verkehrsströme von Fußgänger, PKW, Busverkehr und ÖPNV
✔ Übergeordnete Prüfungs- und Planungsaufgabe

Besonderheiten

✔ Auführung im Bestand
✔ Entlastung der Kanalisation durch Pufferflächen auf Dächern
✔ Kombination aus Verkehrs-, Freianlagen und Ingenieurbauwerken

Gesamtbaukosten

o. A.

Menü schließen