Betreuung eines Erschließungsgebietes unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalschutzes und des Baumbestandes.

Voriger
Nächster

Bauzeitraum

10/2018 bis voraussichtlich 05/2020

Umfänge

Straßenbau:

✔ ​ca. 18.000 m³ Erdbau
✔ ​ca. 23.600 m² Pflaster- und Asphaltoberfläche
✔ ​ca. 8.000 m Randeinfassung

Kanal- und Tiefbauarbeiten:

✔ ​54 Schachtbauwerke DN 1200
✔ ​1.870 m Kanalbau DN 250 Stz
✔ ​ca. 7.400 m³ Erdbewegung bis 5,00 m Tiefe
✔ ​Herstellung und Umschluss von 30 Hausanschlüssen

Straßenentwässerung mit Tiefbau:

✔ ​ca. 4.950 m³ Erdbewegung bis 5,00 m Tiefe
✔ ​Herstellung von 70 Regenwasser Versicherungsanlagen (Vorreinigungsschächte, Sickerschächte, Rigolen)

Leistungszeitraum

10/2018 bis voraussichtlich 05/2020

Leistungen

✔ Unterstützung der Bauoberleitung
✔ Örtliche Bauüberwachung
✔ Koordination unterschiedlichster Gewerke

Besonderheiten

✔ Bauen im Bestand
✔ Schützenswerter Baumbestand
✔ Denkmalschutz
✔ Parallellaufender Hochbau unterschiedlichster Bauträger

Gesamtbaukosten

o. A.

Menü schließen